Staubsauger ohne Beutel Test

Gewöhnliche Staubsauger mit Beutel bereiten jede Menge Probleme: Sie verstopfen schnell und erzeugen Staubwolken, wenn man sie abklopft, sodass man nachher wieder staubsaugen muss. Deswegen empfiehlt es sich einen Staubsauger ohne Beutel zu kaufen. Doch welcher ist der wirklich Beste?

In erster Linie muss der Staubsauger ohne Beutel einen Behälter haben, der frei von den Mängeln der Staubbeutel ist. Außerdem achten Sie darauf, dass die Saugleistung nicht schlechter als bei Staubsaugern mit Staubbeutel ist. Darüber hinaus muss der Staubsauger im Stande sein sowohl Teppiche als auch Hartböden zu saugen. Die Bedienung muss vernünftig sein. Schließlich ist auch das Preis-Leistung-Verhältnis nicht zu vergessen.

1. Philips PowerPro Compact FC8477/91 Staubsauger ohne Beutel

Staubsauger ohne beutel test Philips PowerPro Compact FC8477 91 Staubsauger ohne Beutel EEK B (EPA10 Filter), grau [Energieklasse B]Das Modell Philips PowerPro Compact FC8477 ist in Farben Grau und Schwarz gehalten, was bedeutet das es zu jeder Hauseinrichtung problemlos passt. Die kompakten Abmessungen ermöglichen die Unterbringung der Nummer 1 in unserem Staubsauger ohne Beutel Test in jeder Ecke und in jedem Abstellzimmer, sodass Sie keine Platzmangelprobleme zu befürchten haben.

Genauso wenig müssen Sie sich davor fürchten, dass die Nummer 1 vor einer bestimmten Oberflächen- oder Staubart kapituliert. Das Modell wird nämlich mit Hartböden genauso leicht fertig wie mit Teppichen jeglicher Art. Diese Power verdankt der Staubsauger seinem starken Motor und der Cyclon 4-Technologie, die Luft geschickt von Staub trennt. Trotz seiner gewaltigen Stärke hält sich der Geräuschpegel der Nummer 1 in unserem Staubsauger ohne Beutel Test im Rahmen. Von daher können Sie ruhig fernsehen, während jemand im Nachbarzimmer staubsaugt.

Das Entfernen des Beutels entfällt bei diesem Modell gänzlich. Das erspart Ihnen jede Menge Zeit und Kraft – genau wie die Tatsache, dass der Staubsauger nur 4,5 Kilo wiegt. Die zuletzt genannte Besonderheit bedeutet, dass selbst relativ kleine Kinder das Gerät benutzen können.

Was sollten Sie bei diesem Modell beachten? Bei all seinen hervorragenden Qualitäten wird es zu einem vernünftigen Preis angeboten.

Details:
1) Hersteller: Philips
2) Abmessungen: 40,6*28,5*23,8 cm
3) Gewicht: 4,5 kg
4) Durchschnittlicher Energieverbrauch: 33,8 Kilowattstunden
5) Aktionsradius: 9 Meter
6) Geräuschpegel: 79 Dezibel
7) Besonderheit: Kein Beutel

Fazit: Welches ist der beste Staubsauger? Es ist ein Staubsauger, der Leistungsfähigkeit mit Bequemlichkeit der Handhabung in sich vereinigt und dabei nicht viel kostet. Wenn Sie auf Kosteneffizienz setzen, entscheiden Sie sich für dieses Modell!

Mehr Infos zu Philips PowerPro Compact FC8477

2. Rowenta RO8324 EA Bodenstaubsauger Silence Force Multicyclonic, beutellos

Staubsauger ohne beutel test Rowenta RO8324 EA Bodenstaubsauger Silence Force Multicyclonic EEK A , beutellos (750 Watt, 2 l, HEPA 13-Filter) senf schwarz [Energieklasse A]Wer sich schon mal mit Beutelstaubsaugern abgeplagt hat, wird den Rowenta RO8324 EA zu schätzen wissen. Denn es hat keinen Beutel, sondern einen Staubbehälter, der ganz bequem entleert werden kann, ohne dass der Staub auf dem Boden wieder verstreut wird.

Auch im Betrieb verschafft die Nummer 2 in unserem Staubsauger ohne Beutel Test Ihnen jede Menge Vorteile. So können Sie sich dank einem Aktionsradius von 9 Metern frei durchs ganze Haus bewegen, ohne umstecken zu müssen. Da sich das Teleskoprohr sehr leicht kürzer oder länger stellen lässt, werden Sie in jedem noch so engen Raum ganz bequem staubsaugen können. Die integrierte Möbelbürste gibt Ihnen die Möglichkeit, auch ihre Möbeln sauber zu halten, ohne sie dabei zu beschädigen. Da die Leistungsregelung im Griff integriert ist, können Sie die Stärke dem jeweiligen Boden anpassen. Das minimiert einerseits den Energieverbrauch und sorgt andererseits für saubere Teppiche und Böden.

Laut dem Hersteller liegt der Geräuschpegel vom Staubsauger bei höchstens 68 Dezibel. Doch in der Praxis erweist er sich als noch niedriger (32 Dezibel), sodass Sie in seiner Nähe ruhig sprechen oder fernsehen können, ohne die Lautstärke aufdrehen zu müssen.

Details:
1) Hersteller: Rowenta
2) Abmessungen: 37*26*28 cm
3) Gewicht: 9 kg
4) Leistung: 750 Watt
5) Aktionsradius: 9 Meter
6) Lieferumfang: Staubsauger, Boden-Düse, Polsterdüse, Fugendüse, Parkettdüse, Gebrauchsanweisung.

Was sollten Sie über dieses Modell noch wissen? Es ist nicht nur leise, sondern auch sparsam. Deswegen verbraucht es höchstens 27 Kilowattstunden pro Jahr.

Fazit: Die Nummer 2 im Staubsauger ohne Beutel Test kombiniert leichte Handhabung mit Spitzenleistung in sich. Deswegen gehört es zu Top-5.

Mehr Infos zu Rowenta RO8324 EA

3. AEG UltraFlex AUFGREEN Staubsauger ohne Beutel

Staubsauger ohne beutel test AEG UltraFlex AUFGREEN Staubsauger ohne Beutel EEK A (Beutellos, 800 Watt, Turbo-Cyclonic, 2 Düsen, waschbarer Hygiene Filter) Schwarz [Energieklasse A]Wenn Sie die Leistung eines 2200-Watt-Staubsaugers mit nur 800 Watt tatsächlichen Stromverbrauchs sich wünschen, dann ist der AEG UltraFlex AUFGREEN genau das Richtige für Sie. Seine durchdachte Konstruktion garantiert, dass weder Dreck noch lange Haare ihm widerstehen können. Dabei werden die langen Haare die Leistung der Nummer drei im Staubsauger ohne Beutel Test reduzieren.

Damit Sie keine Zeit aufs ständige Austauschen einer Düse durch die andere verlieren müssen, stattet der Hersteller den Staubsauger mit 3-in-1-Düse, die je nach Bedarf in eine Möbel-, Fugen- oder Polsterdüse umgewandelt werden kann. Doch unabhängig davon, welche Variante Sie wählen, bleibt der Geräuschpegel der Nummer drei im Staubsauger ohne Beutel Test auf akzeptablem Niveau. Auch um die Reichweite brauchen Sie sich nicht zu kümmern, weil sein 12 Meter langes Kabel es Ihnen ermöglicht, selbst große Häuser zu säubern, ohne den Stecker aus einer Dose in die andere zu stecken.

Das Entleeren des Staubbehälters wird Ihnen keine Probleme bereiten, weil er leicht ist. Außerdem ist seine Form so gewählt, dass Sie die Mülltonne oder den Mülleimer gar nicht verfehlen können. Und das Nachkaufen teurer Beutel entfällt bei diesem System sowieso.

Was ist noch wichtig zu erwähnen? Der Staubsauger ist nicht nur praktisch, sondern auch schön. Zudem kostet er nicht viel für einen Staubsauger dieser Klasse.

Details:
1) Hersteller: AEG
2) Abmessungen: 43,2*29,5*32 cm
3) Gewicht: 9 kg
4) Leistung: 800 Watt
5) Aktionsradius: 12 Meter

Fazit: Die Nummer 3 in unserem Staubsauger ohne Beutel Test erfüllt alle Anforderungen an moderne Staubsauger: Sie ist leicht, anpassungsfähig und leistungsstark. Schnappen Sie sich schon jetzt.

Mehr Infos zu AEG UltraFlex AUFGREEN 

4. Philips FC9532/09 Powerpro Active Bodenstaubsauger ohne Beutel

Staubsauger ohne beutel test Philips FC9532 09 Powerpro Active Bodenstaubsauger ohne Beutel EEK A [Energieklasse a]Dieser Philips FC9532/09 Powerpro Active ist mit Power Cyclone-Technologie ausgestattet. Die Technologie sorgt für die saubere Trennung von Staub und Luft. Deswegen entsteht beim Entleeren des Staubbehälters keine Staubwolke, sodass Sie nicht nochmals staubsaugen müssen. Die Saugkraft der Nummer vier im Staubsauger ohne Beutel Test ist dabei gewaltig! Auf Hartböden werden 100% aller Staubpartikel aufgesaugt. Auch Teppiche kriegen Sie mit dem Staubsauger sauber. Da die Düse schonend mit Teppichen umgeht, brauchen Sie sich keine Sorgen um die Unversehrtheit derselben zu machen. Außerdem können Sie beim Übergang von Teppichen zu Fliesenböden die Düse mit einem Fußdruck entsprechend anpassen, sodass die Notwendigkeit des ständigen Düsenwechsels entfällt.

Die Länge der Stange lässt sich verändern, was die Wendigkeit des Gerätes in schmalen Zimmern erhöht. Die Leistung vom Staubsauger kann am Griff verändert werden, was das Gerät sparsamer macht. Auch wird dadurch der Geräuschpegel der Nummer vier im Staubsauger ohne Beutel Test reduziert. Doch auch bei maximaler Leistung hält sich der Geräuschpegel des Gerätes im Rahmen. Deswegen brauchen Sie sich um die Gesundheit Ihrer Ohren nicht zu kümmern.

Was ist bei diesem Modell noch erwähnenswert? Es ist nicht nur leistungsfähig und benutzerfreundlich, sondern auch richtig schick. Deswegen wird es jedes Zimmer schmücken.

Details:
1) Hersteller: Philips
2) Abmessungen: 30*44*29 cm
3) Gewicht: 5 kg
4) Aktionsradius: 9 Meter
5) Geräuschpegel: 78 Dezibel
6) Lieferumfang: Staubsauger, integrierte Bürste im Handgriff, Fugendüse, 1A-Hartbodendüse

Fazit: Die Nummer vier im Staubsauger ohne Beutel Test erleichtert das Leben ihrer Benutzer um ein Vielfaches dank ihrer Benutzerfreundlichkeit, Saugkraft und einfachen Handhabung. Entscheiden Sie sich für dieses Modell, wenn Sie ein saubereres und bequemeres Leben sich wünschen.

Mehr Infos zuPhilips Powerpro Active

5. Bosch BGS61430 Bodenstaubsauger Roxx’x ohne Beutel

Staubsauger ohne beutel test Bosch BGS61430 Bodenstaubsauger Roxx x ohne Beutel EEK E Compressor Technoloy XXL-Polsterdüse 2-teiliges ZubehörHaben Sie schon mal einen Staubsauger gesehen, der sich selbst reinigt? Nein? Dann werden Sie gleich einen kennenlernen!

Das Modell Bosch BGS61430 Roxx’x klopft seinen Filter selbst ab, sobald die Saugleistung nachlässt. Das garantiert Ihnen saubere Böden und Teppiche sowie erspart Ihnen Kontakt mit Staub. Der Filter selbst sorgt dafür, dass die ausgeblasene Luft reiner ist als die Luft im Raum ist. Deswegen kann die Nummer fünf im Staubsauger ohne Beutel Test von Allergikern gebraucht werden.

Da das Gerät mit einer teleskopischen Stange ausgestattet ist, können Sie selbst hohe Treppen staubsaugen, ohne die Treppen herauf gehen zu müssen. Das erhöht den Bedienkomfort und schont Ihren Rücken. Genauso anpassbar ist auch die Hauptdüse, die von „Hartboden“ auf „Teppich“ und umgekehrt umgestellt werden kann. Zusammen mit mitgelieferten Polster und Fugendüse gibt das Ihnen die Möglichkeit, den Staubsauger überall effektiv einzusetzen. Dabei nimmt die Polsterdüse deutlich mehr Staub auf als herkömmliche Polsterdüsen, ohne das Polster zu beschädigen.

Die Bedienung vom Staubsauger ist kinderleicht und auch ohne Anleitung verständlich. Denn zur Inbetriebnahme des Gerätes müssen Sie dieses an den Strom anschließen und auf „Start“ drücken. Dabei brauchen Sie den Staubsauger nicht in der Nähe einer Steckdose zu platzieren, weil sein 11 Meter langes Kabel Ihnen schier unbegrenzte Bewegungsfreiheit verleiht.

Worauf sollten Sie noch achten? Dieser Staubsauger verfügt zwar über drei Filter. Aber gewaschen werden muss nur der HEPA-Filter, was die Pflege erleichtert.

Details:
1) Hersteller: Bosch
2) Abmessungen: 31*50*32 cm
3) Gewicht: 8 kg
4) Leistung: 1400 Watt
5) Lieferumfang: Staubsauger sowie Fugendüse und Polsterdüse

Fazit: Die oben beschrieben Vorzüge des Staubsaugers von Bosch rechtfertigen seinen Platz unter den Top 5. Hier kann eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

Mehr Infos zu Bosch BGS61430 Bodenstaubsauger Roxx’x

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht.

Schließen